Wildstauden
verleihen Flügel



WILDSTAUDEN VERLEIHEN FLÜGEL:
Schmetterlingsblüten im eigenen Garten

Leitung
Konrad Hilpert

Datum / Zeit
Samstag, 2. April 2011 (14.00 - 16.30 Uhr)
Samstag, 2. Juli 2011 (9.00 - 11.30 Uhr)
Der Kurs findet bei jeder Witterung statt!

Ort
4313 Möhlin
Schaufelgasse 34a
Eulenhof Staudengärtnerei

Inhalt
Schmetterlingsfreundliches Gestalten von Garten und Balkon.

Kosten
CHF 37 (Mitglieder)
CHF 62 (Nichtmitglieder)

Maximale Teilnehmerzahl: 15

Mitbringen
Rebschere

Anmeldung
Bis 1. März 2011
Auf dieser Website oder an:
Bioterra Basel Nordwestschweiz
Schwarzwaldallee 245
4058 Basel
Telefon 061 / 691 35 84


(Nachmittagskurs 0311)

Da schweben sie mit Leichtigkeit! Wer hätte nicht gerne öfters Besuch von Schmetterlingen im eigenen Garten oder auf dem Balkon mitten in der Stadt? Die Bestände vieler Falterarten sind in den letzten Jahren stark zurückgegangen. Durch gezielte Verwendung einheimischer Wildstauden und Nektarpflanzen können Sie unsere Flügelfreunde fördern.

Aber keine Schmetterlinge ohne Raupen: Besonders wichtig sind auch die Futterpflanzen für die Raupenkinderstube. In diesem Kurs werden falterfreundliche, einheimische Pflanzenarten und deren Standorte vorgestellt sowie ihre Pflege erläutert.

Mit einfachen Tipps und Tricks und anhand praktischer Beispiele zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihren Garten falterfreundlich gestalten können. Die vielfältigen Bepflanzungsbeispiele im Schaugarten des biologisch geführten Eulenhofs bieten dafür zahlreiche Anregungen. Ausserdem zeigen wir Ihnen, wie Sie ein Falterhotel in Ihren Garten integrieren können.

Es sind keine Vorkenntnisse nötig.



Design by Mischa Sprecher