Keiner zu klein
ein Künstler zu sein



KEINER ZU KLEIN EIN KÜNSTLER ZU SEIN:
Kinder gestalten mit Naturmaterialien

Leitung

Christian Herzog,
Alexandra Röter Herzog

Datum / Zeit

Samstag, 21. April 2012
14.00 - 17.00 Uhr

Ort

4125 Riehen
Tramhaltestelle Niederholz
(Tram 6)

Inhalt

Freies Gestalten mit Naturmineralien für Kinder im Primarschulalter.

Kosten

CHF/BNB 15 (Mitglieder)
CHF/BNB 20 (Nichtmitglieder)
(CHF/BNB 10 Vergünstigung mit FamilienPassPlus)

Maximale Teilnehmerzahl: 12

Mitbringen

Gutes Schuhwerk; der Witterung angepasste Kleidung.

Anmeldung

Bis 20. Mürz 2012
Auf dieser Website oder an:
Bioterra Basel Nordwestschweiz
Schwarzwaldallee 245
4058 Basel
Telefon 061 / 691 35 84

(Nachmittagskurs für Kinder im Primarschulalter | Kurs 0612)

Dieser Ausflug bietet Kindern die Möglichkeit mit offenen Augen durch die Natur zu streifen, den Blick zu schärfen und sich verzaubern zu lassen.

Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, der Wurzelwicht, der «Steinmännlikrieger», die Elfenburg und vieles mehr lassen sich aus Naturmaterialien gestalten.

Naturgartengestalter und Pädagoge Christian Herzog und seine Partnerin Alexandra Röter Herzog werden Ihren Kindern bei Bedarf die nötigen Impulse geben.

Bei einem Z'Vieri können sich die Kinder von der Arbeit erholen und sich über das Erschaffene freuen. Die Kunstwerke bleiben in der Natur zurück, denn wer weiss, vielleicht erwachen sie tatsächlich zum Leben ...

Schenken Sie Ihrem Kind ein Naturerlebnis und geniessen Sie selber einen freien Nachmittag!





Design by Mischa Sprecher