Mehr als Schall
und Rauch



MEHR ALS SCHALL UND RAUCH: Räuchern für Seele und Sinne

Leitung
Monique Burnand

Datum / Zeit
Samstag, 26. November 2011
(14.00 - 18.00 Uhr)

Ort
4125 Riehen
Bluttrainweg 12
Freizeitanlage Landauer der Gemeinde Riehen

Inhalt
Räuchern mit Harzen und Kräutern

Kosten
CHF 60 (Mitglieder)
CHF 100 (Nichtmitglieder)
CHF 20 Materialkosten

Maximale Teilnehmerzahl: 12

Anmeldung
Bis 25. Oktober 2011
Auf dieser Website oder an:
Bioterra Basel Nordwestschweiz
Schwarzwaldallee 245
4058 Basel
Telefon 061 / 691 35 84


(Nachmittagskurs)

Seit Jahrtausenden legt man wohlriechende Kräuter und spezielle Hölzer ins Feuer, um die aromatischen Bestandteile der Pflanzen als duftenden Rauch den Göttern zu weihen. Später kamen Harze und Balsame dazu. So entwickelte sich Räucherwerk in nahezu allen Kulturkreisen zu einem unverzichtbaren Bestandteil religiöser Riten und der Meditation, nicht zuletzt wegen der Substanzen, die nachweislich beruhigend auf den Organismus und befreiend auf den Geist wirken.

In diesem Kurs befassen wir uns mit den Ursprüngen des kultischen und profanen Räucherns in unseren Breitengraden.

Wir lernen verschiedene Harze und Hölzer kennen sowie vor allem einheimische Kräuter, die gut zum Räuchern geeignet sind. Im krönenden Abschluss des Kurses stellen wir gemeinsam die altägyptische Räuchermischung «Kyphi» her.

Es sind keine Vorkenntnisse nötig.



Design by Mischa Sprecher