Gekonntes
Räuchern.



Mehr als Schall und Rauch : Gekonntes Räuchern.

Leitung:
Monique Burnand

Datum/Zeit:
Samstag, 12. Dezember 2008
16:00 - 20.00 Uhr

Ort:
4125 Riehen, Bluttrainweg 12,
Freizeitanlage Landauer der Gemeinde Riehen

Kosten:
CHF 60 pro Familie (Mitglieder)
CHF 100 pro Familie (Nichtmitglieder)
CHF 20 Material

Inhalt
Praktisches Räuchern mit Harzen und Kräutern

Maximale Teilnehmerzahl: 10

Anmeldung
bis 11. November 2008
an:
Bioterra Basel Nordwestschweiz
Cristina Huser
Schwarzwaldallee 245
4058 Basel
Telefon 061 691 35 84

Seit Jahrtausenden legt man wohlriechende Kräuter und spezielle Hölzer ins Feuer, um die aromati schen Bestandteile der Pflanzen in süss duften dem Rauch den Göttern entgegen aufsteigen zu lassen. Später kam der Gebrauch von Harzen und Balsamen dazu.

So entwickelte sich Räucherwerk in nahezu allen Kulturkreisen zu einem unverzichtbaren Bestandteil religiöser Riten und ader Meditation, nicht zuletzt wegen Substanzen, welche nachweislich beruhigend auf den Organismus und befreiend auf den Geist wirken.

In diesem Kurs befassen wir uns mit den Ursprüngen des kultischen und profanen Räucherns in unseren Breitengraden. Wir lernen sowohl verschiedene Harze und Hölzer kennen als auch vorwiegend einheimische Kräuter, die sich gut zum Räuchern eignen. Zur Krönung des Ganzen stellen wir gemeinsam die altägyptische Räuchermischung "Kyphi" her.

Vorkenntnisse sind keine nötig.




Design by Mischa Sprecher