Tropenhaus
in Ruswil.


Hinweis:
Dieser Anlass wurde bereits durchgeführt.


Zwergbananen in der Schweiz

Leitung:
Mitarbeiter des Troppenhauses

Datum/Zeit:
Samstag,
28. Januar 2006

Ort: Tropenhaus, 6017 Ruswil (LU)

Treffpunkt:
Um 12:45 Uhr beim Eingang Tropenhaus

Kosten:
CHF 12 (Mitglieder)
CHF 15 (Nichtmitglieder)
(exkl. Reisekosten)

Maximale Teilnehmerzahl: unbeschränkt, Führung in mehreren Gruppen von jeweils max. 20 Personen.

Anmeldung:

Bitte keine Anmeldungen mehr schicken.

Internet: www.tropenhaus.ch

Tropische Früchte aus der Schweiz? In Ruswil steht seit 1999 ein Gewächshaus, in dem tropische Früchte und Süsswasserfische produziert werden.

Möglich macht es die einzige Gasverdichtungsanlage der Schweiz. Bei der Gasverdichtung fallengrosse Mengen an Abwärme an. Diese Abwärme wird zur Produktion von Kumquat, Sternfrüchten, Lychees, Avocados, Mangos, Zwergbananen und anderem mehr verwendet. Das Projekt ist in seiner Art nicht nur in der Schweiz, sondern auch im internationalen Rahmen einzigartig.

Wir werden das Tropenhaus in einer etwa einstündigen Führung besichtigen. Es besteht die Möglichkeit, tropische Köstlichkeiten einzukaufen.

Diese Veranstaltung ist von der Bioterra-Regionalgruppe Zug-Freiamt-Knonaueramt organisiert und steht allen zur Teilnahme offen.

An-/Rückreise ab Basel bzw. ab Wolhusen:
• Basel ab 10.27 Uhr, Olten ab 11.05 Uhr, Langenthal ab 11.19 Uhr, Wolhusen an 12.11 Uhr,
20 Min. Fussweg zum Tropenhaus (ausgeschildert).
• Wolhusen ab 14.46, 15.17, 15.46, 16.17, 16.46 Uhr





Design by Mischa Sprecher